Die Kampagne 2020 haben die Aktiven des Ingelheimer Carneval Vereins pünktlich am 11.11. um 11.11h mit einem dreifachen HELAU und der traditionellen Fahnenhissung eröffnet.

Beim Aktivenfest wurde dann die an Aschermittwoch zu Grabe getragene Fassenacht wieder „ausgraben“.
Ein abwechslungsreicher Abend für die gut gelaunten Fassenachtern mit zahlreichen Ehrungen.

Karl-Otto März von der Föderation Europäischer Narren verlieh Petra Harich und Andreas Klumb den FEN-Jahresorden. Mit dem Jugend Narr von Europa in Silber zeichnete er Dustin Schenkenberger, Lilly Lavinia Hämmerling und Maren Velten aus.

Für ihr außerordentliches Engagement beim ICV erhielten Silke Schenkenberger, Simon Bauermann und Jürgen Hilf den Narr von Europa in Bronze. Als Dank für besondere Leistungen beim ICV und dem Brauchtum Fassenacht überreichte er Elke Hilf-Breyer und Miriam Wachter den Narr von Europa in Silber.

Mit dem Narr von Europa in Brillant erhielt Hedi Rott für 45 Jahre unermüdlichen Einsatz und herausragende Leistung im Dienste des ICV die höchste Auszeichnung

Im Anschluss ehrte die 1. Vorsitzende Annerose Braun mit der Ehrenadel des ICV für 44 Jahre Vereinsmitgliedschaft. Heike Bauermann und Sylvia Deufel erhielten eine Urkunde für 11 Jahre Zugehörigkeit zum Damenkomitee.

Julia Kubin wurde für 11 Jahre Trainerin des Männerballetts und Steffen Kohler für 11 Jahre als Zugmarschall mit einer Urkunde und einem Citygutschein geehrt.

Mit einem leckeren Buffet, gemütlichem Beisammensein und super guter Stimmung in Vorfreude auf die nächste Kampagne klang die Veranstaltung dann aus.

 

Tänzerinnen und Tänzer gesucht!

Für die kommende Saison sucht die Jugendshowtanzgruppe „Freeze“ vom Ingelheimer Carneval Verein (ICV) Verstärkung!

Wir sind eine Gruppe tanzbegeisterter Jugendlicher zwischen 11 und 16 Jahren.

Wenn du keine Angst vor Herausforderungen hast und wie wir Spaß am Tanzen hast, dich vielleicht auch kreativ einbringen möchtest, dann bist du bei uns genau richtig!

Damit unsere Auftritte nicht nur an Fastnacht gelingen, sind natürlich auch regelmäßige Trainings nötig, doch der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann komm einfach zum Schnuppertraining, immer Mittwochs von 18:00-19:30 Uhr in der Schulturnhalle der Präsident-Mohr-Schule.

Oder melde dich bei unserer 1. Vorsitzenden Elke Hilf-Breyer.

Wir freuen uns auf Dich!

Am 30. April fand die Ausschüttung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Rhein-Nahe statt.

Die im Jahr 2009 gegründete „Stiftergemeinschaft der Sparkasse Rhein-Nahe“ hat heute die Erträge aus dem Jahr 2017 ausgeschüttet. Insgesamt wurden seit Gründung 51.500 Euro an 78 Organisationen ausgeschüttet.

Unter den elf Begünstigten befand sich auch der Ingelheimer Carneval Verein 1898 e.V., welcher einen Scheck in Höhe von 500,00 € in Empfang nehmen durfte.

 

Beim traditionellen Sommerfest des ICV 1898 e.V. genossen zahlreiche Gäste bei herrlichem Wetter ein spannendes Wochenende auf dem Vereinsgelände.

Bei der Verlosung eines Weber-Grills, dem Cornhole-Turnier und einem Schätzspiel gab es gleich dreimal tolle Preise zu gewinnen.

Jens Schweikhard schaffte es bis auf 2 Punkte an die Zahl der zu schätzenden Geleebananen und gewann hier den 1. Preis.

Spannung pur und tolle Würfe mit den Maissäckchen begeisterten die Zuschauer beim Cornhole-Turnier. Ausgerichtet von den Cornhole-Freunden Ingelheim belegte im Finale Dieter Hoffmann den 2. Platz. Als souveräner Sieger kürte die 1. Vorsitzende Torsten Walz zum ICV-Cornhole-Meister 2019.

Sonntags um 13h hieß es Daumen drücken. Denn als Höhepunkt des Sommerfestes verloste der Ingelheimer Carneval Verein einen von der Firma Weber gesponsorten Grill. Glücksfee Celina zog aus mehreren hundert Losen den glücklichen Gewinner: Torsten Mayer aus Ingelheim!

Gewonnen haben auch die Losnummern 203 und 276. Die Preise können beim nächsten Frühschoppen am 8.9.2019 oder direkt bei Elke Hilf-Breyer (Tel. 06132-85707) abgeholt werden.

Musikalisch umrahmten die Ingelumer Rotwoigeister mit fetziger Guggemusik den Frühschoppen am Sonntag.

Mit leckeren Kuchen, gebacken von den ICV-Damen, klang das rundum gelungene Sommerfest aus.

 

Liebe Zugteilnehmer/-innen des 47. Jubiläums-Lindwurmes,

 

im Namen des Veranstalters, des ICV 1898 e.V., möchte ich mich ganz herzlich bei euch allen für eure Teilnahme bei unserem Umzug bedanken und hoffe doch sehr, dass ihr ebenso viel Spaß hattet wie wir! 

 

Mit euren grandiosen Ideen, tollen Wagen, wunderschönen Kostümen und eurem Auftreten habt ihr alle diesen 47. Lindwurm erneut zu einem riesigen Erfolg gemacht!

 

Ganz besonders möchte ich mich für euer Verhalten bedanken - nur so wird es auch in Zukunft diesen Umzug geben - DANKE! Wenn alle offiziellen Stellen sagen: "Es war ein entspannter Nachmittag!",  dann haben wir / ihr alles richtig gemacht - DANKE!

 

Sieger der unabhängigen Jury (Allgemeine Zeitung und Hofstaat des Rotweinfestes) sind:

Beste Fußgruppe: Diakonie Gemeinschaftshaus i-Punkt

Bester Wagen: Fassenachtsfreunde Sporkenheim

 

 

 

 

An dieser Stelle ebenfalls einen besonders großen Dank an die Stadt Ingelheim, das Ordnungsamt, den Bauhof sowie der Polizeiinspektion Ingelheim, der Feuerwehr Ingelheim und dem Ortsverein des DRK in Ingelheim sowie an unsere unabhängige Jury. Die Zusammenarbeit aller Stellen war hervorragend!

 

Es wäre schön, euch im nächsten Jahr zu unserem 48. Umzug durch Ober-Ingelheim wieder begrüßen zu dürfen. 

 

Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Zeit bis es 2020 endlich wieder heißt: Habt alle „Spaß uff de Gass“!

 

Ihr - euer 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unterkategorien

   

Login  

   

Besucher  

Heute144
Gestern149
Diese Woche842
Diesen Monat1113
Gesamt:1766647
Top: 30.11.2019 : 422
Statistik erstellt: 2019-12-06T17:10:20+01:00
US
   
© Ingelheimer Carneval Verein 1898 e.V.

Durch die Nutzung der Website ICV-1898.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu