Kampagne 2018 läuft - Eröffnung am KING und im Vereinsheim

Details

Egal ob mit den anderen Ingelheimer Karnevalvereinen zusammen am KING oder im Vereinsheim des ICV - um 11:11 Uhr hieß es allen Ortens „Uff die Ingelumer Fastnacht ein dreifach donnerndes HELAU HELAU HELAU“!



Weiterlesen...

Jugendballett freeZe on Tour im Kletterwald

Details

Am 25.06.2017 war das Jugendballett freeZe on Tour, nämlich im Kletterwald auf dem Neroberg in Wiesbaden klettern.

Weiterlesen...

Silke Schenkenberger ist neue Sitzungspräsidentin

Details

Nach 8 sehr erfolgreichen Jahren löst Silke Schenkenberger die bis dahin amtierende Sitzungspräsidentin Steffi Anthes ab.

Steffi Anthes dankte dem Vorstand und den Komitees für die sehr gute Zusammenarbeit. Ein Besonderer Dank ging an ihre langjährige rechte Hand, Pia Stoffel!


Entsprechend setzt sich nun auch der Vorstand ab sofort wie folgt zusammen:



Sitzend von links nach rechts:
Ralf Stoffel, Bernd Rott, Marion Arendt, Sabrina Berg

Stehend von links nach rechts:
Steffen Kohler, Michael Weidmann, Silke Schenkenberger, Dieter Hoffmann, Gabi Heiser-Gräff, Claudia Becker.

ICV-Jugend legt sich kräftig ins Zeug!

Details

Es ist nicht mehr all zu lange hin, bis die neue Kampagne startet - und diese ist kurz, sehr kurz sogar.

Umso engagierter und mit riesen Spaß trainiert der ICV-Nachwuchs schon seit längerem, um das Publikum auch 2016 restlos begeistern zu können.


Tanzmariechen Celine                 Gummibärchenbande

 

 

Jugendballett "FreeZe"                Showtanzgruppe "Magic Evolution"

 

Weiterlesen...

Ausflug zur Staußenfarm "MHOU" in Rülzheim

Details

Neues aus der Reihe "Wir sind auch außerhalb der 5. Jahreszeit aktiv"

Am 20.09.2015 unternahm der ICV mit etlichen Freunden des NCI einen gemeinsamen, wunderschönen Ausflug zur Straußenfarm "MHOU" in Rülzheim. 35 Teilnehmer waren mit dabei!




 

Weiterlesen...

Gewinner Schätzspiel ICV-Sommerfest

Details

Am ersten Augustwochenende fand das sehr beliebte Sommerfest des ICVs statt.

Hier konnten alle Besucher am Schätz-Gewinnspiel teilnehmen. DIe Aufgabe war ganz simpel: 
Wieviele Kronkorken sind in diesem Glas?



Noch am Frühschoppensonntag wurden die Gewinner ermittelt, die nun am letzten Mittwoch im August ihre Preise überreicht bekamen:



Herzlichen Glückwunsch an:

1. Preis - 1 Kasten Krombacher Weizenbier - Gewinner: Guido Raab 
2. Preis - 1   11er Kasten Krombacher alkoholfreies Pils: Ute Woike
3. Preis - 1 Flasche Kupferberg Rose'  : Stefanie Anthes

Die richtige Antwort lautete übrigens: 1617 Kronkorken. 

 

   
© Steffen Kohler